Ausstellung


Barbara Heun
Reiner F. Schulz
Mary Sych

 
Der Kunstverein Erlangen e.V. und
die Künstler laden Sie und Ihre Freunde herzlich ein zum Besuch der Ausstellung und zur Finissage.
 
Ausstellungsdauer und -ort
5. Dez. bis 21. Dez 2006
 
Neue Galerie des KVE
Hauptstr. 72, Erlangen
Tel. 09131/26867  Fax  09131/28110
 
Finissage
am Do 21.12.2006, 19 Uhr
mit Vertissage
"Halbes Schwein auf Leinwand"
 
Öffnungszeiten:
Di, Mi, Fr  15 - 18 Uhr
Do  15 - 19 Uhr
nach Vereinbarung: 0911/23555951


Pressetext:

Drei ganz unterschiedliche KünstlerInnen präsentieren sich im Dezember 2006 in der Neuen Galerie des Kunstvereins Erlangen.

Barbara Heun ist bekannt für ihre eigene, neo-expressionistische Ausprägung der Neuen Figuration. Auch bei dieser Ausstellung erzählt jedes ihrer Bilder eine eigene Geschichte.

Reiner F. Schulz widmet sich der Malerei, Mixed Media, Objektkunst und Performance, alles aufbauend auf dem Grundprozess seines künstlerischen Schaffens: dem Grünstreichen. Deshalb ist seine Kunst trotz der so breit gefächerten Erscheinungs-formen immer leicht wiedererkennbar.

Objektkunst und Mixed Media sind das Feld von Mary Sych. Ihre Werke, die häufig ihre Kraft aus der Spannung der verwendeten Materialien beziehen, sind auch in ihrem Atelier mit Galerie in Nürnberg zu sehen.

In der Ausstellung "doppelpass à trois" stellen sie jeweils zwei ausgesuchte Werke in einen Zusammenhang. Die Wirkung dieser Pendanthängung ist ganz erstaunlich: das Ergebnis ist jedes Mal mehr als die Summe der Einzelteile. Einige Werke sind unabhängig voneinander, aber mit analoger Aussage entstanden und finden nun ihr Spiegelbild. Andere stehen in einem pseudo-kausalen Zusammenhang, wieder andere bekommen durch das in Relation setzen eine pointierte Interpretationsrichtung.

Zu sehen ist diese außergewöhnliche Zusammenstellung vom 5.12. bis 21.12.2006 in der Neuen Galerie des Kunstvereins Erlangen in der Hauptstraße 72, Di/ Mi/ Fr von 15-18 Uhr, Do von 15-19 Uhr, sowie nach Vereinbarung.

Eine Finissage findet am Donnerstag, den 21.12.06 ab 19:00 Uhr statt. In diesem Rahmen wird auch die Vertissage "Halbes Schwein auf Leinwand" durchgeführt.


Bilder von der Finissage »


Der Kunstverein Erlangen dankt für die freundliche Förderung und Unterstützung durch
 
- Kultur- und Freizeitamt der Stadt Erlangen -
 


Aktualisiert am 28.12.2006